Neuigkeiten

Coronaimpfungen in der Praxis

01.05.21 !!AKTUALISIERT!! Impfberechtigt aktuell Ü60, Prio Gruppe 2, sowie Personen mit Erkrankungen aus der Prio Gruppe 3 (siehe dazu auch Impfberechtigung Sozialministerium BW). Bei uns herrscht jedoch weiterhin mehr Nachfrage als Angebot (und damit verbunden Wartezeiten), daher können z.b. gesunde pflegende Angehörige oder Patienten anderer Praxen aktuell bei uns noch nicht routinemäßig geimpft werden!! Wenn […]

Anlasslose Schnelltests in der Praxis für unsere Patienten mit Termin möglich

AKTUALISIERT!! (Stand 13.03.2021) Seit heute können sich Patienten unserer Praxis nach vorheriger Terminvereinbarung 1x wöchentlich anlasslos mittels PoC-AntigenSchnelltest auf SarsCoV-2 testen lassen. Wir bitten Sie jedoch grundsätzlich, nicht dringende medizinische Maßnahmen -wie diese Schnelltests- wenn möglich in dafür extra eingerichteten Zentren oder z.b. anbietenden Apotheken durchführen zu lassen, da wir auch weiterhin versuchen, die Anzahl […]

Infekt-Sprechstunde

Ab Oktober bieten wir eine spezielle Infektsprechstunde zu bestimmten Zeiten an (variabel). Bitte melden Sie sich unbedingt telefonisch an, falls Sie Infektsymptome haben. Ebenso besteht im Rahmen dieser Sprechstunde die Möglichkeit zur gezielten Abstrichdiagnostik in bestimmten Fällen (vorherige telefonische Abklärung oder via email-Kontaktformular unbedingt notwendig!!).

Gemeinschaftspraxis

Liebe Patienten, wir haben zum 1.7.2020 eine sogenannte BAG = Berufsausübungsgemeinschaft, gegründet, ehemals Gemeinschaftspraxis genannt. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis, falls es während der Umstellungsphase zu Unannehmlichkeiten kommen sollte. Stand 15.07.: Es funktioniert alles wieder wie gewohnt!

Praxis-Umstellung

Liebe Patienten, In der Zeit vom 1.Juli – 10.Juli 2020 kann es in unserer Praxis betriebsbedingt zu einigen technischen Problemen kommen. Wir bitten Sie daher bei Bedarf Ihre Dauerrezepte bis 29.6. oder erst ab 13.7. abzuholen. Patienten im Hausarztprogramm können zwischen 1.7. und ca. 10.7. gar nicht behandelt werden und müssen im Bedarfsfall die Vertretungspraxis […]

Coronavirus

Wir bitten alle Patienten, die ein oder mehrere Symptome eines Luftwegsinfektes haben (Halsschmerzen/Husten/Fieber)  UND in den 2 Wochen zuvor Kontakt zu einer an COVID-19 erkrankten Person hatten, NICHT in die Praxis zu kommen, sondern sich telefonisch mit uns in Verbindung zu setzen. Abstriche auf Wunsch oder ohne Symptome sind grundsätzlich nicht möglich. Aktualisiert am 19.04.2020

Scroll to top